Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Wählen Sie eine Sprache:

Logo animation 1

Automatisierten Medikamentenschränke verstärken das Portfolio für das Medikationsmanagement im Krankenhaus

Das Portfolio von Swisslog Healthcare im Bereich des Medikamentenmanagements umfasst nun eine Point-of-Care-Lösung und stärkt damit das Closed Loop Medication Management.

3. März 2022

Swisslog Healthcare unterstützt eine ganzheitliche Lösung für das Medikamentenmanagement, mit der sich Arzneimittel von der Ankunft in der Zentralapotheke bis hin zur Verteilung an den klinischen Points-of-Care verfolgen lassen. Diese Lösung gewährleistet Transparenz bezüglich Bestand und Lebenszyklus der Arzneimittel und unterstützt die 5R Regel zur Medikamentenvergabe.

Um den Ansatz des Closed Loop Medication Management zu verfestigen, arbeitet Swisslog Healthcare als Distributor mit TriaTech Medical Systems zusammen. So können die automatisierten Medikamentenschränke der MedSMART-Reihe an verschiedenen klinische Versorgungspunkten in Europa angeboten werden.

„Ich freue mich, unser Portfolio durch die Partnerschaft mit TriaTech zu erweitern. Die MedSMART-Produktlinie ermöglicht unseren Kunden ein ganzheitliches Medikamentenmanagement im Krankenhaus, da wir für jedes Medikamentenlager die passende Automatisierungslösung aus einer Hand anbieten und so eine abteilungsübergreifende Transparenz ermöglichen können", so Massimo Zagnoni, Head of Sales EMEA bei Swisslog Healthcare.

MedSMART ADC digitalisiert die Prozesse des Medikamentenmanagements an den klinischen Versorgungspunkten und gewährleistet eine genaue und sichere Abgabe von Therapeutika an Patienten in stationärer Behandlung. Erweiterte klinische Warnhinweise und Warnungen zur Patientensicherheit, benutzerspezifische Spracheinstellungen sowie digitalisierte Arzneimittelinformationen machen den MedSMART ADC äußerst benutzerfreundlich. Er ermöglicht ein schnelles Onboarding für neue Pflegekräfte, gewährleistet ein hohes Maß an Patientensicherheit während des Abgabeprozesses und automatisiert die Medikamentenbestandskontrolle, zu der beispielsweise Nachbestellungen, Medikamentenrückgaben und Kontrollen des Verfallsdatums gehören.

Newsmeldung als PDF

PDF herunterladen

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen