Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Swisslog Healthcare Lab Specimen Transport Solutions

Laborprobentransport im Krankenhaus

Krankenhauslabore profitieren, durch den Einsatz von automatisierten Lösungen für den Probentransport, von verringerten Wartezeiten und erhöhter Effizienz. Proben unterschiedlicher Stationen erreichen das Labor schneller und zuverlässiger. Im Vergleich zur manuellen Beförderung haben Sie – dank der vollständig integrierten Logistiksoftware – jederzeit die Kontrolle über den Transportverlauf und den Verbleib Ihrer Laborproben. Rohrpostsysteme und autonome Transportroboter verringern das Risiko verlorener Probengefäße signifikant und verbessern die Patiententherapie mit schneller verfügbaren Laborergebnissen.

Optimierte Laborprozesse durch automatisierten Probentransport 

Das Qualitätsmanagement spielt eine wichtige Rolle im Labor. Dies umfasst den gesamten Prozess – angefangen von der Bestellung einer Blutprobenanalyse bis hin zur Verfügbarkeit der Ergebnisse.

Studien haben gezeigt, dass 75 % aller Fehler in einem Labor bereits im präanalytischen Teil auftreten. Nur 25 % entstehen während der eigentlichen Analyse oder in der Postanalytik.

Der Prozess des Probentransports erfolgt im präanalytischen Teil. Automatisierte und integrierte Transportlösungen können hier auftretende Fehler entgegenwirken. Sie gewährleisten Sicherheit und Unversehrtheit der Proben auf ihrem Weg von den Krankenstationen zum Labor.

Effiziente Prozesse durch unsere Transportsysteme

Rohrpostsysteme und autonome Transportroboter verbessern nicht nur Umschlagzeiten und Leistungsfähigkeit, – sie schaffen auch Transparenz in der Lieferkette zwischen Krankenstationen und Laboren.

Der Verbleib der Proben ist jederzeit einsehbar, somit entfallen zeitintensive Abstimmungen und der nicht nachvollziehbare Verlust von Laborproben wird verringert. Für Patienten resultiert das in einer schnelleren Verfügbarkeit der Laborergebnisse und somit einer kürzeren Wartezeit zum Therapiestart.

Zusätzlich werden die Prozesse durch spezielle Laborstationen verschlankt, die unter anderem eine automatische Entladung der Laborproben aus der Rohrpost und eine Anbindung an Analysestraßen ermöglichen.

 

Rohrpostsysteme für den Probentransport

Unsere Rohrpostsysteme verringern Fehler sowie Unterbrechungen und geben Ihnen damit mehr Zeit, sich auf die Untersuchung der Proben zu konzentrieren. Eine gründliche Planung und ein zuverlässiger Support der Systeme verringern kostenintensive Ausfälle und stellen sicher, dass Ihre Anlagen mit Höchstleistung arbeiten.

Transportroboter optimieren die Laborabläufe

Neben der Rohrpost unterstützt auch unser autonomer Transportroboter Relay den Laborprobentransport. Der Roboter transportiert Proben sicher und zuverlässig von den Stationen ins Labor. Der Laderaum des Relays ist geschützt für den Transport unterschiedlicher medizinischer Güter und kann nur mit einer Zugangsberechtigung geöffnet werden.

 

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen